news

Venus Berlin 2022 – Erotik-Messe

blog1

Venus Berlin 2022 – Erotik-Messe

Vom 20. bis 23. Oktober fand in Deutschland die weltgrößte Erotikmesse Venus Berlin 2022 statt.

Die Venus Berlin ist die weltweit führende Fachmesse für erotische Unterhaltung und Lifestyle. Die Venus Berlin startete 1997 und hat sich in den Folgejahren zu einem echten Publikumsmagneten entwickelt. Zu den Besuchern zählen nicht nur Privatpersonen, sondern auch Clubbesitzer, Fotostudiobetreiber, Videohändler und Sexshop-Manager. Mit über 250 Ausstellern aus 40 Ländern ist sie die größte internationale Fachmesse ihrer Art.

Vom 20. bis 23. Oktober ist es wieder soweit: Die Berliner Venus-Messe öffnet ihre Pforten in den Messehallen unter dem Funkturm und zieht wieder unzählige Besucher in ihren Bann. Auf einer Gesamtfläche von 23.000 m2 zeigen Aussteller aus dem In- und Ausland ihre neuesten Produkte und Trends. Die Messe ist sowohl für Fachbesucher als auch für das Publikum geöffnet.

Die weltgrößte Erotikmesse bietet Fach- und Privatbesuchern einen umfassenden Überblick über nationale und internationale Premiummarken, Newcomer und Trends. Die Messe gliedert sich in drei Bereiche. In der Business-Arena steht das Geschäftliche im Vordergrund. Hier gibt es keine Shows und keine laute Musik, sondern neue und innovative Produkte der Erotikbranche, die in einer angenehmen Lounge-Atmosphäre präsentiert werden. Der zweite Bereich ist die trade arena, hier werden verschiedene Produktgruppen und Labels aus aller Welt präsentiert, Stars stehen den Besuchern live für Fotos und Autogramme zur Verfügung und Attraktionen und Events laden zum Mitmachen und Entdecken ein. In der Showarena dreht sich alles um die erotische Show. Von sexy Stripshows bis hin zu erotischen Darbietungen wird alles auf sehr hohem Niveau geboten, so dass garantiert jeder Besucher das Richtige für sich findet. Für viel Aufregung sorgen auch die zahlreichen Stars und Sternchen, die sich auf der Messe tummeln und gerne Autogramme geben.

Höhepunkte
Die Venus Berlin beginnt traditionell mit der Verleihung der “Venus Awards” am ersten Messetag, die nur fĂĽr geladene Gäste stattfindet. Die zentrale Attraktion auf dem Messegelände ist der “Star Walk”, ein 20 Meter langer Laufsteg, auf dem sich Stars und Sternchen der internationalen Erotikszene präsentieren. AuĂźerdem gibt es einen Bereich fĂĽr Fetisch-Liebhaber mit neuen Produkten, professionellen KĂĽnstlern, Bondage-Shows und Autogrammstunden mit Stars der Szene.


Auch Sexpuppen werden auf der Expo gezeigt. Während all der Sex, das Strippen und die Action im Gange waren, befanden sich die Stände der Sexpuppen abseits des Geschehens in einer ruhigen, leeren Ecke. Eine Reihe von Marken tauchte auf. Viele Passanten interessierten sich für die Puppen, aber eigentlich hatte nicht jede Marke ihre neuesten Produkte und Technologien dabei. Nach einem Gespräch mit einem Verkäufer aus China erfuhren wir, dass ihre neueste KI- und ROS-Technologie auf der Erwachsenenmesse in Guangzhou ausgestellt wird, die auf Dezember verschoben wurde. Wir werden nachhaken und zu diesem Zeitpunkt weiter berichten, also bleiben Sie dran!

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *